Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Grüne Anlagen

Dazu zählen zum einen Kapitalanlagen, mit denen ökologische oder ethische Anliegen verfolgt werden. Regelmäßig versteht man darunter auch sämtlich Kapitalanlagen, die sich mit alternativen Energietechnologien, der Land- und/oder Forstwirtschaft befassen. Beliebte Investitionsobjekte sind

  • Windkraftanlagen
  • Solaranlagen/Photovoltaikanlagen
  • Biogaskraftwerke
  • Wasserkraftwerke
  • Geothermieprojekte
  • Waldfonds
  • Biotechnologiefonds

Die Betätigungsfelder sind unendlich. Entsprechend vielfältig sind auch die rechtlichen Gestaltungen der Anlagemöglichkeiten. Sie reichen von Kommanditbeteiligungen in Publikumsfonds über Genussscheine, Nachrangdarlehen bis hin zu Investmentfonds. 

Mehr dazu hier ...

Aktuelles

Die BaFin hat heute eine Anhörung zu einer geplanten "Allgemeinverfügung bezüglich Zinsanpassungsklauseln bei Prämiensparverträgen" veröffentlich....

weiterlesen

Die neuen Regelungen zur Abmilderung der Corona-Krise beschäftigen bereits die ersten Gerichte. So hat das Amtsgericht Frankfurt, Akenzeichen 32 C...

weiterlesen

In einer spektakulären Entscheidung vom 26.03.2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) zur Wirksamkeit von Widerrufsbelehrungen in deutschen...

weiterlesen

Der Bundestag hat nun am 25.03.2020 das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid 19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht...

weiterlesen

Sparkassen-Kunden, die über viele Jahre in einen Prämiensparvertrag eingezahlt haben, erhielten in letzter Zeit die Kündigung des Vertrages. Im...

weiterlesen